Brunch – Der bessere Lunch!

20 Sep

Heyyy, der Sonntag bei Lea war einfach toll! Wir haben den Tag in ganzen Zügen genossen. Einfach mal nichts tun! Kein Stress, kein gar nix! Nachdem wir ja am Abend zuvor auf dem Weinfest waren, haben wir erst mal lange und ausgiebig ausgeschlafen. Als wir so gegen elf aus den Federn gestiegen sind, hatten wir richtig Hunger. Die Uhrzeit bietet sich natürlich total für einen leckeren Brunch an. Zum Glück hatte Lea so gut wie alles was man dafür braucht, Eier, Marmelade, Honig, Nutella, Käse und Wurst. Ihr Kühlschrank ist echt ein prall gefülltes Fresspaket! 🙂 Was noch fehlte waren Brötchen. Ich bin dann schnell zu Bäcker und hab ein paar Weck, Körnerbrötchen und Croissants gekauft. In der Zwischenzeit hatte Lea schon mal Rührei mit Speck gemacht. Hammerlecker! Bis wir letztendlich fertig mit unserem Brunch waren, war es auch schon halb zwei. Damit hat sich das Brunchen zum Mittagsessen weiterentwickeln. Danach waren wir beide so voll, das ehrlich gesagt nichts mehr körperlich ging. Wir haben noch schnell aufgeräumt und danach noch ewig gequatscht. Natürlich kamen wir dann irgendwann auch auf mein Nageldesign zu sprechen. Ich gab ihr ein paar gute Tipps und da Lea ausgebildete Visagistin ist, konnte sie mir auch noch den ein oder anderen Makeup Geheimtipp geben. Wenn ich das nächste Mal wieder bei MAHA Cosmetics bestelle, werde ich auch paar Farben und eine richtig gute Nagelfeile für sie mit bestellen.

Kuss Anne

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: