Archiv | Beauty RSS feed for this section

Messetage sind keine Herrentage!!!

17 Okt

Heyyy, was für ein mega anstrengendes Wochenende! Ich war mit meinem Betrieb auf einer Messe als Helferin. Freitags morgens ging’s los, mit Bus und Bahn bin ich zum Flughafen um rechtzeitig den Flieger nach München zu erwischen. Wir sind mit der kompletten Belegschaft geflogen. Vom Flughafen ging es direkt zur Messe aufbauen. Abends dann ins Hotel um am nächsten Tag wieder fit zu sein. Drei Tage war ich nur am rennen und am quatschen. Ein erholsames Wochenende sieht für mich anders aus. Sonntagabend sind wir dann um 21 Uhr von München weggeflogen. Letztendlich lag ich um 00:30 Uhr im Bett. Wer jetzt denkt ich hätte montags frei, falsch gedacht! Ich bin einfach nur kaputt. Mir tun immer noch die Beine weh, geschweige denn, dass ich keinen klaren Gedanken fassen kann. Gott sei Dank hatte ich heute früher Schluss! Werde mir gleich ein schönes heißes Entspannungsbad einlassen. Hab mir bei MAHA die CND Bodylotion Scentsations Berry Collection gekauft, das sind drei kleine Flaschen Bodylotion in den Sorten Schwarzkirsche & Muskat, Preiselbeere und Winterberry. Die drei Düfte sind wirklich der Hammer, ich werde nach dem Bad mal den ersten ausprobieren, wenn er aber nur ansatzweise so gut riecht wie in der Flasche, kann das nur gut sein! Danach schau ich mal was ich noch so mache, hab eigentlich nicht mehr viel vor, vielleicht bestell ich mir noch ne Pizza und erhole mich noch ein bisschen von dem anstrengenden Wochenende!

Kuss Anne

Advertisements

Ein Abend mit den Besten der Besten

13 Okt

Heyyy, gestern hab ich für die Besten gekocht! Nina, Christine und Svenja kamen zum Essen vorbei! Ich hab gekonnt den Kochlöffel geschwungen und Pasta mit Garnelen gekocht! Dazu hab ich 3 Strauchtomaten und 2 Zwiebeln gewürfelt und 200g Champions und ein halbes Glas schwarze Oliven in feine Scheiben geschnitten. Da wir abends nicht mehr weggingen, hab ich auch am Knoblauch nicht gespart und 2 Zehen klein geschnippelt. Zwiebeln, Knoblauch und Garnelen hab ich danach in Olivenöl angebraten. Es hat so gut gerochen! Mir lief da bereits das Essen im Mund zusammen. Das ganze hab ich dann mit 250ml Weißwein abgelöscht und die restlichen Zutaten hinzugegeben und einköcheln gelassen. In der Zwischenzeit hab ich die Nudeln (es war Penne) in das kochende Salzwasser gegeben. Sobald die Soße dicker wurde, habe ich Salz, Pfeffer, Chilli, Thymian, Oregano und Basilikum hinzugegeben und untergerührt. Viola, fertig! Wir haben gegessen wie die Scheunendrescher. Jedem hat es durch die Bank weg geschmeckt! Danach haben wir noch gemütlich beisammen gesessen und über die neusten Nageltrends gequatscht. Svenja hat einen tollen Lack von Essie auf den Nägeln, Tea & Crumpets. Eine Mischung zwischen rosa und braun, sehr ungewöhnlich, aber auch sehr cool! Ich denke den werde ich mir demnächst auch mal mit bestellen.

Kuss Anne

Meine Bestellung kam an!!!

12 Okt

Heyyy, heute kam meine Bestellung von MAHA Cosmetics an! Das Paket war heute mal etwas voller, da ich viele Lacke die sich bei mir zum Ende neigen nachbestellt habe. Auf die meisten Sachen werde ich in den nächsten Tagen und Wochen eingehen! Ein Lack gefiel mir aber auf Anhieb so gut, das ich von ihm direkt berichten muss – Desert Suede von CND. Der Lack ist hell beigefarben, was allein schon ziemlich cool ist. Allerdings passt er auch voll zu meinen Momentanen Herbstklamotten, denn das tolle an dem Lack ist, das er sowohl zu dunkler als auch zu heller Kleidung passt. Ein Alleskönner! Ich hab 2 Schichten aufgetragen und der Lack deckt dann wirklich super gut! Ein Lack der dieses Wochenende definitiv mein Accessoire sein wird! Ich weiß zwar noch nicht wohin es geht, aber eine Gelegenheit wird sich schon finden. Da der Lack auch auf so gut zu verschiedenen Outfits passt, kann man ihn auch zu verschieden Festivitäten tragen, von einer Party bis hin zu einer Hochzeit! Ein Tausendsassa vor dem Herrn! Vielleicht bin ich auch gerade so begeistert, da die Farbe mir in letzter Zeit sowieso sehr gut gefällt. Jetzt aber genug von dem Lack, ich hör mich jetzt mal um, was heute Abend noch so geht! 😉

Kuss Anne

Herbst – Das Jahr neigt sich dem Ende zu!!!

11 Okt

Heyyy, so langsam ist der Herbst ja voll da und ich finde das echt zum …. Tagsüber nasskalt, abends früh dunkel, ich kann der ganzen Jahreszeit einfach nichts abgewinnen. Okay, so ein gemütlicher Abend zu Hause oder bei Freunden ist auch nicht zu verachten, aber das ist das einzig positive an der Jahreszeit! Nun ja, heute Abend geht es nochmal in die Stadt, ich treff mich mit ein paar Freunden und Freundinnen und wir gucken uns gemeinsam das Länderspiel Deutschland – Belgien an. Okay, es hätte ein spannenderes Spiel sein können, aber wenn Deutschland gewinnt, haben wir jedes Spiel in der Vorrunde gewonnen, was auch schon ziemlich cool ist. Ich bin ja eigentlich nicht so der Fußball Fan, aber bei Länderspielen, EM und vor allem WM mach ich doch mal ne Ausnahme. Zudem kommt es ja auch einfach auf das gemeinschaftliche Erlebnis an. Für heute Abend hab ich mir überlegt die Plum Truffle Collection von CND zu tragen. Dies ist die aktuelle Weihnachtskollektion von CND und besteht aus dem Nagellack Plum Truffle und dem Effektlack Plum Truffle Sparkel. Das ist auch etwas, was mir an der Jahreszeit gefällt, die warmen Farben. Plum Truffel ist ein richtiger dunkelroter Nagellack mit einem Hauch Lila, eben beerig. Der Effektlack ist ein goldglitzernder Überlack, der einfach nach Festtagen schreit. Naja, den werde ich aber erst wirklich in der Weihnachtszeit tragen, für gerade mal Herbstanfang ist mir dann doch too much! Wenn es soweit ist, werde ich natürlich Bilder mit dem Effektlack nachliefern!

Kuss Anne

Stressiger Tag und endspannender Abend

27 Sep

Heyyy, oh man was gestern für ein Tag, mir flimmerten die Augen! Erst bin ich Morgens viel zu früh aufgewacht um nur wieder kurz einzuschlafen. Ich weiß gar nicht wie oft ich auf den Wecker geschaut habe, als er letztendlich doch geklingelt hatte, bin ich doch voll aufgeschreckt. Als ich schlaftrunken im Büro ankam wartete erst mal ein riesen Haufen Arbeit auf mich. Ich sollte mich in ein Programm hineinarbeiten, was mir auf Gedeih und Verderb nicht gelingen wollte. Naja, irgendwann ging es dann mehr schlecht als recht. Aber die ganzen Forensuche und das durchlesen von irgendwelchen HowTo’s hat mir und meinen Augen echt zu schaffen gemacht. Als ich endlich nachhause kam, hab ich mir erst mal ein schönes Bad eingelassen und eine gute CD eingelegt. Das war so unglaublich entspannend, ich fühlte mich danach wie neu geboren. Da es draußen schon dunkel wurde hab ich mich auf die Couch gelegt und ein mein neues Buch weitergelesen. Schneller als der Tod, ziemlich gute und coole Geschichte. Durch das Baden war mein, eh schon angeschlagener Nagellack total aufgeweicht. Hab mir überlegt mir die Nägel nicht mehr neu zu lackieren, ich hab ab und zu auch mal Lust auf Naturnägel. Wenn der Nagel schön gepflegt sieht so ein Naturnagel sowieso viel besser auf, als ein minderwertiges Nageldesign. Nagellackentferner von Essie hab ich eh immer im Haus und nachdem ich die Nägel schon sauber hatte, hab ich sie noch mit meiner MAHA Nagelfeile schön in Form gebracht und auf Hochglanz poliert! Sieht echt gut aus! Keine Angst, der nächste Nagellack kommt bestimmt!

Kuss Anne

Hip Hop Hooray

26 Sep

Heyyy, wie war euer Wochenende? Meins war ein echter Knaller. Samstagabend haben wir uns bei einer Freundin getroffen um gemütlich in die Nacht zu starten. Wir waren zu viert, Oli, Tine, Katja und ich. Tine hat noch eine angebrochene Flasche Martini mitgebracht. Also ich bin jetzt nicht so der Martini Fan, aber mit Sprite war es gut trinkbar. Ich hatte mich sowieso mit dem trinken zurückgehalten, man muss ja nicht immer! 🙂 Als die Flasche letztendlich leer war, wurde in die Nacht gestartet. Tine wollte unbedingt auf so eine Hip Hop Party. Ich muss ganz ehrlich gestehen, früher hab ich echt gern die Musik gehört, allerdings geht mir das neue Zeug gar nicht mehr so ab. Zum Glück liefen an dem Abend nur Klassiker und die guten, neuen Tracks. Ich war über den Spaßfaktor doch schon sehr überrascht und hab dann auch zu späterer Stunde das Tanzbein mit Elan geschwungen. Aus dem Vorsatz nicht so viel Alkohol zu trinken, wurde dann doch nichts, da mir ein paar Boys immer wieder was ausgegeben hatten. Männer!!! Naja, beschwert hab ich mich darüber natürlich nicht. Es lag aber vielleicht auch an meinem funky Nagellack Bright Tights von Essie. Der ist mir bei meinem letzten Einkauf bei MAHA Cosmetics ziemlich ins Auge gesprungen. Bright Tights ist eine, zugegeben, gewöhnungsbedürftige Farbe, da das Orange schon sehr hervorsticht, aber bei einem Abend im Club ist dieser Effekt doch schon wünschenswert. All Eyes on me und die ausgegebenen Getränke sprechen wohl für sich! 😉 Um 5 ging uns allen dann die Puste aus und wir haben uns auf den Heimweg gemacht. Da um die Uhrzeit wieder die Bahn gefahren ist, mussten wir uns auch kein Taxi nehmen, wieder bisschen Geld gespart. Eine wirklich guter Abend und eine schöne Nacht.

Kuss Anne

Versöhnung

22 Sep

Heyyy, ich hatte ja letzte Woche den Megastreit mit einer sehr guten Freundin von mir. Die Situation in den letzten Tagen war echt bisschen verfahren und ich habe gehofft, dass es sich zwischen uns nochmal zum Guten wenden wird. Was soll ich sagen, gestern Abend haben wir uns getroffen und echt lang gequatscht und wir haben uns echt nochmal gefangen. Ich bin echt froh und das klärende Gespräch hat wirklich vieles wieder ins Reine gebracht. Naja, eine gute Freundschaft sollte so einen Streit auch wirklich überstehen. Wir haben noch bisschen Rotwein getrunken und uns überalles mögliche Unterhalten. Da jetzt endlich der ganze Streit aus der Welt geschafft ist, gehen wir heute Abend mit ein paar Freunden ins Kino. Mal gucken was so gutes kommt, eventuell Hell. Postapokalyptischer Film aus Deutschland und der Schweiz? Ob dabei was Gutes rauskommt, wird sich zeigen. Ich bin gespannt! Für heute Abend hab ich mir auch schon einen Nagellack mit einem tollen sandig Hell-en Ton ausgesucht – Cool Lots von Essie. Danach wird eventuell noch ein bisschen in die Stadt gegangen und bisschen gefeiert! Morgen hat sie frei und ich muss erst nachmittags anfangen zu arbeiten. Zwar komm ich vor 22 Uhr nicht mehr aus dem Büro, aber dafür hab ich heute wahrscheinlich einen guten Abend. Mir ist echt jetzt viel leichter zumute, seit dem dieser ganze unnötige Stress von mir gefallen ist.

Kuss Anne