Tag Archives: MAHA Cosmetics

Börsdäy Par-Tay

7 Nov

Heyyy, eigentlich wollte ich dieses Wochenende ruhig verbringen und einfach mal entspannen, aber wie das Schicksal so will, wurde daraus mal wieder nichts! Eine gute Freundin, Kerstin, feierte in ihren 28zigsten Geburtstag rein. Da ich sie schon ewig nicht mehr gesehen hatte, habe ich mich dann doch umentschieden und ging mit die Stadt unsicher machen. Ein weiterer Grund warum ich mitgekommen bin, war ein Wiedersehen mit Felicia. Bedingt durch ihr Studium sehen wir uns auch nicht mehr so häufig und so war es ein allgemeines Wiedersehen an diesem Wochenende. Die Gruppe war nicht gerade klein. Insgesamt sind wir mit 14 Personen durch die Kneipen gezogen. Der Abend war echt gelungen, nur am Ende ging Kerstin ein wenig die Luft aus, sie hatte natürlich zig Runden geschmissen und den ein oder anderen Trink ausgegeben bekommen und war schlagartig betrunken. Wir sind dann mit ihr nach Hause. Der Heimweg war ewig lang, denn wir hatten alle Hunger und wollten unbedingt noch was essen. Zum Glück gab es in der Nähe eine Pizzeria die um die Uhrzeit noch auf hatte. Als wir dann endlich unsere 5 Pizzen hatten, waren wir recht schnell zuhause und haben uns das Essen schmecken lassen. Danach ging es Kerstin auch wieder viel besser. Wir haben alle bei Felicia übernachtet und am nächsten Morgen gab ich Kerstin dann auch ihr Geschenk. Es war eine Feile von MAHA Cosmetics und Chinchilly von Essie. Über Chinchilly muss ich glaub ich kaum noch Worte verlieren, der Lack ist heute schon ein Klassiker und kam auch bei Kerstin mehr als gut an. Insgesamt ein sehr schöner Abend und ich bereue nicht, dass ich nicht zuhause geblieben bin.

Kuss Anne

Advertisements

Brunch – Der bessere Lunch!

20 Sep

Heyyy, der Sonntag bei Lea war einfach toll! Wir haben den Tag in ganzen Zügen genossen. Einfach mal nichts tun! Kein Stress, kein gar nix! Nachdem wir ja am Abend zuvor auf dem Weinfest waren, haben wir erst mal lange und ausgiebig ausgeschlafen. Als wir so gegen elf aus den Federn gestiegen sind, hatten wir richtig Hunger. Die Uhrzeit bietet sich natürlich total für einen leckeren Brunch an. Zum Glück hatte Lea so gut wie alles was man dafür braucht, Eier, Marmelade, Honig, Nutella, Käse und Wurst. Ihr Kühlschrank ist echt ein prall gefülltes Fresspaket! 🙂 Was noch fehlte waren Brötchen. Ich bin dann schnell zu Bäcker und hab ein paar Weck, Körnerbrötchen und Croissants gekauft. In der Zwischenzeit hatte Lea schon mal Rührei mit Speck gemacht. Hammerlecker! Bis wir letztendlich fertig mit unserem Brunch waren, war es auch schon halb zwei. Damit hat sich das Brunchen zum Mittagsessen weiterentwickeln. Danach waren wir beide so voll, das ehrlich gesagt nichts mehr körperlich ging. Wir haben noch schnell aufgeräumt und danach noch ewig gequatscht. Natürlich kamen wir dann irgendwann auch auf mein Nageldesign zu sprechen. Ich gab ihr ein paar gute Tipps und da Lea ausgebildete Visagistin ist, konnte sie mir auch noch den ein oder anderen Makeup Geheimtipp geben. Wenn ich das nächste Mal wieder bei MAHA Cosmetics bestelle, werde ich auch paar Farben und eine richtig gute Nagelfeile für sie mit bestellen.

Kuss Anne